JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

Artikel-Nr.: 7610917717934
Sie wollen dieses Gerät live erleben? Besuchen Sie eines unserer Fachgeschäfte!
JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

Artikel-Nr.: 7610917717934

Produktdatenblatt

14,48 €*

% 14,49 €* (0.07% gespart)


Angebot

Downloads

Produktbeschreibung
JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

Bitte beachten Sie: Wassertropfen bzw. Feuchtigkeit in der Verpackung entstehen aus dem Filtermedium, das einen hohen Anteil an Wasser gebunden hat. In den Beuteln herrscht dadurch eine 100%ige Luftfeuchtigkeit, was bei Temperaturunterschieden dann auch zur Kondenswasser-Bildung in den Beuteln und somit zur Bildung von einzelnen Wassertropfen führen kann. Es handelt sich deshalb nicht um ein Qualitätsproblem, sondern ein normales Vorkommnis bei allen Harz-beinhaltenden Filtern.

Der intelligente Wasserfilter

Kaffee besteht zu 98 Prozent aus Wasser. Entsprechend elementar ist dessen perfekte Qualität für ein vollendetes Kaffeeergebnis. Mit CLARIS Smart revolutioniert JURA die Wasserfiltration. Erstmals kommuniziert nämlich ein Vollautomat* dank moderner RFID-Technologie (RFID = Radio-frequency Identification) permanent mit dem Filter. Er erkennt, ob ein Filter eingesetzt ist und aktiviert automatisch den entsprechenden Modus. Laufend sammelt er Informationen zur Filternutzung und meldet, wenn die Kapazität erschöpft ist. Dadurch gestaltet sich nicht bloß der Filterwechsel so einfach wie nie, CLARIS Smart kann auch seine Wirksamkeit ideal entfalten.

Reines Wasser für köstlichen Kaffee

CLARIS Smart funktioniert nach dem professionellen Aufstromprinzip und filtert stets exakt jene Menge Wasser, die gerade für die Zubereitung benötigt wird. Auf diese Weise wird der Filter effizient verwendet. Es bleibt nie stehendes, vorgefiltertes Wasser, das schnell verkeimen könnte, im Wassertank zurück. Ausgefiltert werden neben Kalk auch Schwermetalle sowie geruchs- und geschmacksbeeinträchtigende Stoffe wie zum Beispiel Chlor. Die für die Gesundheit wichtigen Mineralien bleiben im Wasser erhalten. Resultat: Reines Wasser für perfekte Kaffeespezialitäten und gleichzeitig optimaler Schutz des Vollautomaten vor Kalk.

Automatische Filtererkennung

Um einen Dialog zwischen Filter und Vollautomat zu ermöglichen, bedient sich JURA der modernen RFID-Technologie. Automatisch erkennt jede Maschine mit dem intelligenten Wassersystem (I.W.S.®), wenn ein Filter eingesetzt wird, stellt sich selbsttätig auf Filterbetrieb um und startet die Spülung. Neigt sich die Filterleistung ihrem Ende entgegen, weist der Vollautomat auf den anstehenden Filterwechsel hin. Erfolgt dieser nicht, aktiviert das Gerät den Entkalkungsmodus. Nach entsprechender Benutzung erscheint die Aufforderung zur Entkalkung. Und diese kann schließlich nur bei entferntem Filter erfolgen. Aus Missverständnissen resultierende Fehlmanipulationen gehören definitiv der Vergangenheit an.

Stets perfekter Kaffeegenuss dank TÜV-zertifizierter Hygiene

Die internationale, unabhängige Prüforganisation TÜV Rheinland hat JURA das nach strengsten Kriterien vergebene Zertifikat für mikrobiologisch einwandfreie Vollautomaten zugesprochen. Es beweist: Die exakt auf die elektronisch gesteuerten Programme abgestimmten Original-Pflegeprodukte garantieren TÜV-zertifizierte Hygiene und Sauberkeit für jeden JURA-Vollautomaten.

Kalk: Ursache für Geschmacksbeeinträchtigung und Störungen

Beim Erhitzen des Wassers setzt sich der Kalk ab. Durch Kalk verengte Leitungen führen nicht nur zu längeren Aufheizzeiten und damit zu erhöhtem Stromverbrauch, es droht sogar der komplette Maschinenausfall. Doch Kalk schadet nicht nur Ihrem Vollautomaten, sondern beeinflusst auch den Kaffeegenuss negativ. Obwohl Kalk in geringer Menge als wichtiger Geschmacksträger fungiert, führt ein zu hoher Kalkanteil zu einem fahlen Beigeschmack des Wassers und verhindert – auch aufgrund der schwankenden Wassertemperaturen – eine optimale Entfaltung der Kaffeearomen.

CLARIS macht Entkalken überflüssig

Das richtige Wasser ist ausschlaggebend für den Geschmack, denn Kaffee besteht zu 98 % aus Wasser. Doch neben Kalzium, Mineralien und Fluoriden finden sich vielerorts auch Spuren von Blei, Kupfer, Aluminium und Chlor im Leitungswasser. Direkt im Wassertank platziert, filtert der CLARIS Filter das Wasser bei jeder Zubereitung stets frisch. Schädliche Stoffe werden dabei gänzlich absorbiert, während die wichtigen Fluoride erhalten bleiben und bei der Aromaentfaltung als entscheidende Geschmacksträger fungieren. Dank optimaler Wasserzusammensetzung wird so jede Kaffeespezialität zum vollmundigen Geschmackserlebnis. Auch das Entkalken ist mit CLARIS gänzlich überflüssig.

Hersteller "Jura"
12.06.2015 11:51 (DS): Becher wird ausgetauscht. Liegt im SR
Technische Daten
Höhe: 4
Breite: 8
Tiefe: 18
Gewicht: 0,1

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend



Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung
Bitte wählen Sie eine Filiale aus. Filiale auswählen
Auswahl aufheben
{{ Math.round(store.extensions.neti_store_pickup_distance.distance * 100) / 100 }} {{ store.extensions.neti_store_pickup_distance.unit }}
{{ store.label }}
{{ store.street }} {{ store.streetNumber }}
{{ store.zipCode }} {{ store.city }}
Öffnungszeiten:
Service

Downloads

Produktbeschreibung
JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

JURA CLARIS Smart Filterpatrone grau

Bitte beachten Sie: Wassertropfen bzw. Feuchtigkeit in der Verpackung entstehen aus dem Filtermedium, das einen hohen Anteil an Wasser gebunden hat. In den Beuteln herrscht dadurch eine 100%ige Luftfeuchtigkeit, was bei Temperaturunterschieden dann auch zur Kondenswasser-Bildung in den Beuteln und somit zur Bildung von einzelnen Wassertropfen führen kann. Es handelt sich deshalb nicht um ein Qualitätsproblem, sondern ein normales Vorkommnis bei allen Harz-beinhaltenden Filtern.

Der intelligente Wasserfilter

Kaffee besteht zu 98 Prozent aus Wasser. Entsprechend elementar ist dessen perfekte Qualität für ein vollendetes Kaffeeergebnis. Mit CLARIS Smart revolutioniert JURA die Wasserfiltration. Erstmals kommuniziert nämlich ein Vollautomat* dank moderner RFID-Technologie (RFID = Radio-frequency Identification) permanent mit dem Filter. Er erkennt, ob ein Filter eingesetzt ist und aktiviert automatisch den entsprechenden Modus. Laufend sammelt er Informationen zur Filternutzung und meldet, wenn die Kapazität erschöpft ist. Dadurch gestaltet sich nicht bloß der Filterwechsel so einfach wie nie, CLARIS Smart kann auch seine Wirksamkeit ideal entfalten.

Reines Wasser für köstlichen Kaffee

CLARIS Smart funktioniert nach dem professionellen Aufstromprinzip und filtert stets exakt jene Menge Wasser, die gerade für die Zubereitung benötigt wird. Auf diese Weise wird der Filter effizient verwendet. Es bleibt nie stehendes, vorgefiltertes Wasser, das schnell verkeimen könnte, im Wassertank zurück. Ausgefiltert werden neben Kalk auch Schwermetalle sowie geruchs- und geschmacksbeeinträchtigende Stoffe wie zum Beispiel Chlor. Die für die Gesundheit wichtigen Mineralien bleiben im Wasser erhalten. Resultat: Reines Wasser für perfekte Kaffeespezialitäten und gleichzeitig optimaler Schutz des Vollautomaten vor Kalk.

Automatische Filtererkennung

Um einen Dialog zwischen Filter und Vollautomat zu ermöglichen, bedient sich JURA der modernen RFID-Technologie. Automatisch erkennt jede Maschine mit dem intelligenten Wassersystem (I.W.S.®), wenn ein Filter eingesetzt wird, stellt sich selbsttätig auf Filterbetrieb um und startet die Spülung. Neigt sich die Filterleistung ihrem Ende entgegen, weist der Vollautomat auf den anstehenden Filterwechsel hin. Erfolgt dieser nicht, aktiviert das Gerät den Entkalkungsmodus. Nach entsprechender Benutzung erscheint die Aufforderung zur Entkalkung. Und diese kann schließlich nur bei entferntem Filter erfolgen. Aus Missverständnissen resultierende Fehlmanipulationen gehören definitiv der Vergangenheit an.

Stets perfekter Kaffeegenuss dank TÜV-zertifizierter Hygiene

Die internationale, unabhängige Prüforganisation TÜV Rheinland hat JURA das nach strengsten Kriterien vergebene Zertifikat für mikrobiologisch einwandfreie Vollautomaten zugesprochen. Es beweist: Die exakt auf die elektronisch gesteuerten Programme abgestimmten Original-Pflegeprodukte garantieren TÜV-zertifizierte Hygiene und Sauberkeit für jeden JURA-Vollautomaten.

Kalk: Ursache für Geschmacksbeeinträchtigung und Störungen

Beim Erhitzen des Wassers setzt sich der Kalk ab. Durch Kalk verengte Leitungen führen nicht nur zu längeren Aufheizzeiten und damit zu erhöhtem Stromverbrauch, es droht sogar der komplette Maschinenausfall. Doch Kalk schadet nicht nur Ihrem Vollautomaten, sondern beeinflusst auch den Kaffeegenuss negativ. Obwohl Kalk in geringer Menge als wichtiger Geschmacksträger fungiert, führt ein zu hoher Kalkanteil zu einem fahlen Beigeschmack des Wassers und verhindert – auch aufgrund der schwankenden Wassertemperaturen – eine optimale Entfaltung der Kaffeearomen.

CLARIS macht Entkalken überflüssig

Das richtige Wasser ist ausschlaggebend für den Geschmack, denn Kaffee besteht zu 98 % aus Wasser. Doch neben Kalzium, Mineralien und Fluoriden finden sich vielerorts auch Spuren von Blei, Kupfer, Aluminium und Chlor im Leitungswasser. Direkt im Wassertank platziert, filtert der CLARIS Filter das Wasser bei jeder Zubereitung stets frisch. Schädliche Stoffe werden dabei gänzlich absorbiert, während die wichtigen Fluoride erhalten bleiben und bei der Aromaentfaltung als entscheidende Geschmacksträger fungieren. Dank optimaler Wasserzusammensetzung wird so jede Kaffeespezialität zum vollmundigen Geschmackserlebnis. Auch das Entkalken ist mit CLARIS gänzlich überflüssig.

Hersteller "Jura"
12.06.2015 11:51 (DS): Becher wird ausgetauscht. Liegt im SR
Technische Daten
Höhe: 4
Breite: 8
Tiefe: 18
Gewicht: 0,1

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Hallo